Printmedien

Mit »JUWL« lassen sich 2D-Inhalte in Magazinen und Büchern multimedial in die 3.Dimension erweitern.


Unter Verwendung von QR-Codes lassen sich Fotos, Bewegtbild oder interaktive 3D-Inhalte aufrufen und als Hologramm darstellen, um somit Menschen auf eine neue Art und Weise zu informieren.